Allgemein
  • background
    Das
    Unternehmen
    Die Academia Engiadina in Samedan ist eine führende Anbieterin von Aus- und Weiterbildung im Engadin und vereint bedeutende Bildungseinrichtungen unter einem Dach.
  • background
    Das
    Unternehmen
    Die Academia Engiadina in Samedan ist eine führende Anbieterin von Aus- und Weiterbildung im Engadin und vereint bedeutende Bildungseinrichtungen unter einem Dach.
  • background
    Das
    Unternehmen
    Die Academia Engiadina in Samedan ist eine führende Anbieterin von Aus- und Weiterbildung im Engadin und vereint bedeutende Bildungseinrichtungen unter einem Dach.
  • background
    Das
    Unternehmen
    Die Academia Engiadina in Samedan ist eine führende Anbieterin von Aus- und Weiterbildung im Engadin und vereint bedeutende Bildungseinrichtungen unter einem Dach.
  • background
    Das
    Unternehmen
    Die Academia Engiadina in Samedan ist eine führende Anbieterin von Aus- und Weiterbildung im Engadin und vereint bedeutende Bildungseinrichtungen unter einem Dach.

Die Academia Engiadina vereint heute unter ihrem Dach die Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden, ein Gymnasium, eine Fachmittelschule, das Bildungs- und Berufsvorbereitungsjahr BBJ sowie ein umfassendes Angebot im Bereich Weiterbildung. Als Non-Profit-Aktiengesellschaft ist sie mit insgesamt 108 Mitarbeitenden  eine wichtige Arbeitgeberin im Tal.  Zurzeit besuchen 295 Schüler/-innen die Mittelschule und das BBJ. 127 Studierende sind an der Höheren Fachschule Graubünden eingeschrieben.

Der Grundstein für die Academia Engiadina wurde am 1. Juni 1943 gelegt mit der Eröffnung  eines Untergymnasiums mit Realschule. 1991 wurde zusätzlich die Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden eröffnet. Im Schuljahr 1994/95 schloss der erste Jahrgang  mit der Erreichung des Tourismusdiploms erfolgreich ab.

Mittelschule

Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden

Weiterbildung

Printmedien

Jahresbericht 2016

Filmportrait