Allgemein

Bildungs- und Berufsvorbereitungsjahr - die Brücke zwischen Schule und Berufslehre

Das Bildungs- und Berufsvorbereitungsjahr, BBJ, eignet sich für Jugendliche, die auf der Suche nach einer geeigneten Lehrstelle sind oder sich die Voraussetzungen für den Einstieg in den gewünschten Beruf erarbeiten wollen. Das BBJ lässt die Jugendlichen reifen und fördert die Persönlichkeitsentwicklung.

Ziel ist es, dass die Jugendlichen ihren Berufs- oder Ausbildungswunsch klären und eine für sie geeignete Anschlusslösung finden. Sie vertiefen und erweitern ausserdem ihr Schulwissen (mit Schwerpunkten in Mathematik und Deutsch) in Hinblick auf die Anforderungen an den verschiedenen Berufsfachschulen.

Die Jugendlichen entwickeln sich weiter bezüglich Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Arbeitshaltung. Sie lernen die Arbeitswelt in der Praxis kennen und trainieren in der Berufswelt auftauchende Situationen. Dies bereitet sie gezielt auf die Berufs- und Erwachsenenwelt vor.

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits