Übersicht

05.11.2016: Fachbereich Geschichte

Dozent: Selma Mahlknecht

So lebten sie im Mittelalter

Das Mittelalter! Prächtige Burgen, stolze Ritter, elegante Burgfräulein. Das fällt wohl den meisten ein, wenn sie an das Mittelalter denken. Aber wie sah eigentlich der Alltag der Leute aus? Wie lebte man auf einer Burg oder in einem Kloster? Wie erging es den Bauern und Handwerkern? Was hat man gegessen, wie hat man sich gekleidet? Und was war, wenn man einmal krank wurde?
Diese und noch viel mehr Fragen werden in den zwei Stunden der Kinderuni beantwortet. Ihr taucht ein in eine faszinierende Epoche, die mehr zu bieten hat als Ritterturniere und tapfere Helden. Und dabei könnt ihr auch einiges selbst ausprobieren.


Ort: Geografiezimmer 34, Chesa Cotschna
Zeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Dauer: je ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 22 Personen

19.11.2016: Fachbereich Chemie

Dozent: Dr. Ueli Hartwig

Aus was für Teilchen ist unsere Welt gebaut oder warum Feuerwerke farbig sind.

Hast du dir schon einmal überlegt, woraus ein Stuhl, auf dem du vielleicht gerade sitzst besteht, oder gar aus was dein eigener Körper aufgebaut ist? Wenn wir zum Beispiel mit einem Mikroskop beginnen, nach diesen Teilchen zu suchen, so merken wir rasch, dass es immer wieder noch kleinere Teilchen gibt. Irgendwann kann auch das weltbeste Mikroskop die immer kleineren Dinge nicht mehr sichtbar machen und wir merken, dass wir noch lange nicht bei den kleinsten Teilchen angekommen sind. Was sind denn die kleinsten Teilchen? In diese spannende Welt wollen wir zusammen eintauchen. Dabei lernen wir auch, weshalb in Feuerwerken verschiedene Farben entstehen.

Ort: Chemiezimmer 41, Chesa Cotschna
Zeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Dauer: je ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 22 Personen

08.04.2017: Fachbereich Physik

Dozent: Jürg Kurt

Mein eigenes Boot oder die Sehnsucht nach dem Meer

«Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.»
Antoine de Saint-Exupery
Wir überlegen uns, wie wir ein einfaches Boot bauen ­können, welches das Gewicht von Wasser verwendet, um vorwärts zu kommen. Wie soll das gehen? Wir überlegen, planen, bauen, verbessern, bauen evtl. neu bis unser Boot möglichst weit fährt.  Am Schluss veranstalten wir einen kleinen Wettbewerb und lassen unsere Boote gegeneinander antreten: Welches Boot kommt in unserem kleinen Pool am weitesten?

Ort: Physikzimmer 45, Chesa Cotschna
Zeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Dauer: je ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

22.04.2017: Fachbereich Sport

Dozenten: Ivo Damaso, Armon Steiner

Entdecke die faszinierende Welt des Sports

Hast du dich schon einmal gefragt, was in deinem Körper während dem Sporttreiben geschieht? Dein Herz schlägt stärker, deine Muskeln werden warm, du beginnst zu schwitzen und deine Atemfrequenz nimmt zu. Warum?
Anhand von verschiedenen Versuchen zeigen wir dir, was in deinem Körper während sportlicher Aktivität vor sich geht. Wie verändert sich dein Puls während dem Joggen? Wie gelangt der Sauerstoff in deine Muskeln? Welche Aufgaben übernimmt das Blut?


Ort: Turnhalle der Academia Engiadina
Zeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Dauer: je ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 22 Personen

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits