2016 - Faust

Es ist das wahrscheinlich bekannteste Theaterstück in deutscher Sprache: Goethes Faust. Die zeitlose Geschichte um den rastlosen Gelehrten auf der Suche nach dem «was die Welt im Innersten zusammenhält» ist ein vielgespielter und noch häufiger zitierter Klassiker. Von der «Gretchenfrage» bis zur «Walpurgisnacht»: Goethe zieht in diesem Werk alle Register der Bühnenkunst: Neben Menschen wie du und ich treten Engel, Teufel, Hexen und sonstige magische Wesen auf, vom engen Studierzimmer geht es hinaus «ins volle Menschenleben», und garniert mit klugen und humorvollen Sprüchen dominieren vor allem die ganz großen Gefühle. Auch nach über zweihundert Jahren berührt die tragische Liebesgeschichte zwischen dem emotional unausgewogenen Doktor Faust und dem naiven, aber herzensguten Gretchen Leser und Theaterbesucher aller Altersstufen. Die Theatergruppe «Krawall» präsentiert eine behutsam gekürzte und adaptierte Fassung des Meisterwerks – «und wandelt mit bedächt’ger Schnelle / vom Himmel durch die Welt zur Hölle».

Es spielen: Livia Anna Krüger, Ferdinand Filli, Hannah Flury, Gian Andri Janett, Milena Hug, Gianna Giovanoli, Leo Fent, Melanie Casura, Carmen Cortesi, Vitalina Katsiahova, Gina Cavelti, Noemi Hinzer, Flurin Martin, Alessia Courtin, Andreina Gaudenzi, Anna-Selina Reinalter

Leitung: Selma Mahlknecht

> hier geht es zum Flyer

Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo
Click here to view the big photo

   

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits