Musik

Musiktalentförderung mit Ausbildungsverlängerung

An der Academia Engiadina besteht die Möglichkeit, die letzten beiden Jahre der ­Fachmittelschule Gesundheit und Pädagogik oder des Gymnasiums auf drei Jahre zu verlängern. Mit dieser Wahl erhalten ambitionierte Musiktalente täglich mehr Zeit zum individuellen Üben. Mit der flexiblen Urlaubsregelung erhalten die Schüler/-innen die Möglichkeit in- und ausserhalb der Region bei musikalischen Angeboten teilzunehmen. Es können dies zum Beispiel ­Meisterkurse, Musikwochen, Mitspielen in Ensembles und ein Besuch von Musikunterricht an einer Musikhochschule sein.

Flyer Musik

 

Warum die Musiktalentförderung der Academia Engiadina wählen?

Die musikalische Ausbildung an der Academia Engiadina erfolgt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Oberengadin. In Samedan unterrichtet die Musikschule Oberengadin in einem der Gebäude des Campus der Academia Engiadina, der Chesa Clera. Durch diese räumliche Nähe kann Schule und Musizieren bestens kombiniert werden.

Musikschule Oberengadin

Ihre Vorteile bei uns auf einen Blick:

  • Auf Wunsch Ausbildungsverlängerung möglich
    Ideale Kombination von Musik und Schule
  • Sehr breites Ergänzungs- und Schwerpunktfach Angebot
  • Grosses Angebot international ­anerkannter Sprachdiplome
  • Abschluss mit einer eidg. Maturität oder einem Fachmittelschulausweis bzw. einer Fachmaturität
  • Zusammenarbeit mit der Musikschule Oberengadin (Räumlichkeiten auf unserem Schulcampus)
  • Kooperation mit der Scoula Sportiva Champfèr
  • Individuelles Üben in unseren Räumlichkeiten möglich, integriert in den Schulalltag
  • Anschluss an die theoretischen Aufnahmeprüfungen der Musikhochschulen im Rahmen des Schwerpunktfachs Musik
  • Flexible Urlaubsregelung für Abwesenheiten wegen musikalischen Aktivitäten
  • Mitwirkungsmöglichkeiten in Ensembles der Schule und der Musikschule ­Oberengadin
  • Zahlreiche kulturelle Angebote
  • Musikförderung während gesamter Mittelschulzeit

Was sind die Aufnahmekriterien?

Bei Erfüllen folgender Kriterien können ­Musiktalente die Mittelschule der Academia Engiadina besuchen:

  1. Kanton GR: Kantonale Aufnahmeprüfung bestanden
  2. Weitere Kantone: Aufnahme «sur dossier», bzw. aufgrund entsprechender ­kantonaler Regelungen
  3. Tadelloses Verhalten
  4. Empfehlung der Musiklehrer/-innen
  5. Bestehen eines schulinternen ­musikalischen ­Eintrittstests

Unsere Musikpartner

Sehen Sie hier die Auflistung unserer Musikpartner

Haben Sie auch flexible Lösungen für Sporttalente?

Ja, die sportliche Ausbildung und Förderung von Talenten erfolgt in Zusammenarbeit mit den regionalen Stützpunkten und den örtlichen Sportvereinen. Eine besondere Kooperation besteht mit dem Langlaufstützpunkt Engadin Nordic, deren Trainer an der Academia Engiadina wöchentliche Langlauf- und Biathlon-Trainings durchführen. Zudem bietet das Engadin als solches ideale Bedingungen für individuelle Trainings und Ausgleichsportarten. 

Flyer Sport

Wir beraten Sie gerne

Viele junge Talente tun sich schwer mit der Weichenstellung im Anschluss an die Grundschule. Sport/Musik oder Schule oder sogar beides? Bei dieser Entscheidung können wir Ihnen gerne weiterhelfen. Lassen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten kompetent beraten. Gerne begrüssen wir Sie zu einem persönlichen Gespräch und stellen Ihnen unsere Sport und Musiktalentförderung vor.

Ueli Hartwig
Dr. sc. nat. ETH

Rektor Mittelschule

Tel. +41 81 851 06 16
Mail ueli.hartwig@academia-engiadina.ch

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits