Allgemein

Fachmittelschule Gesundheit und Pädagogik

Seit dem Schuljahr 2011/12 bieten wir die Fachmittelschule FMS mit den beiden Berufsfeldern Gesundheit und Pädagogik an.

Die FMS ist eine drei Jahre dauernde Mittelschule (Sekundarstufe II) im Anschluss an die obligatorische Schulzeit. Sie schliesst mit dem schweizerisch anerkannten Fachmittelschulausweis ab, anschliessend kann noch die Fachmaturität abgelegt werden.

  1. Der nach der Fachmittelschule erworbene schweizerisch anerkannte Fachmittelschulausweis berechtigt zur Aufnahme eines Studiums an einer Höheren Fachschule (HF) oder zum Beginn einer Berufsausbildung.
  2. Das Fachmaturitätszeugnis kann nach der Fachmittelschule während einem Jahr erworben werden und erlaubt ein Studium an Fachhochschulen (FH) des jeweiligen Berufsfeldes.
  3. Die FMS eignet sich besonders für Schüler/-innen, die gerne zur Schule gehen, sich eine breite Allgemeinbildung aneignen möchten und sich auf eine spätere Berufsausbildung oder auf ein Studium im Tertiärbereich vorbereiten möchten.
  4. Für Jugendliche, die sich Berufsziele im Gesundheitsbereich vorstellen oder den Berufswunsch Lehrkraft für Vorschulstufe (Kindergärtner/-in) oder Primarlehrer/-in hegen, ist die FMS die ideale Schule.
  5. Der Lehrgang eignet sich auch besonders für Italienischsprachige, die wir in geeigneter Weise unterstützen.
  6. Fachmittelschule Schweiz

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits