Ski WM 2017

Für die Region an der Ski WM Live dabei

Die Academia Engiadina ist mit Schülerinnen/Schülern der Mittelschule und Studierenden der HFT Graubünden an der Ski WM 2017 beteiligt. Zahlreiche Mitarbeitende, Schüler/-innen und Studierende werden als Volunteer im Einsatz stehen. Folgende Projekte sind im Zusammenhang mit der Ski WM 2017 erfolgt oder noch geplant:

Höhere Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden

  • Semester- und Diplomarbeiten zum Thema Ski WM 2017
  • Gastreferenten berichten in regelmässigen Abständen live aus dem Hauptsitz in St. Moritz über die Entwicklung der Planungsarbeiten rund um die Ski WM 2017.
  • Studierende wurden motiviert als Volunteer an der Ski WM 2017 live dabei zu sein - zahlreiche haben zugesagt. Einzelne stehen bereits jetzt in der Planungsphase im Einsatz.
  • Verschiedene Teilzeitjobs konnten von Studierenden der HFT Graubünden im Rahmen der Vorbereitungsarbeiten zur Ski WM 2017 übernommen werden so unter anderem als Projektassistenz Logistik/ÖV oder als Projekt-Voluntari im Bereich Akkreditierung.
  • Messeauftritte der HFT Graubünden mit Infocorner der Ski WM 2017

Mittelschule der Academia Engiadina

  • Chorauftritt an der Eröffnungsfeier, hier geht es zum Video
  • Hymnen-Chor bei jeder Siegerehrung live vom Edy dem Skifahrer mit dabei, hier geht es zu einem Video der Siegerehrung vom 08.02.2017
  • Individuelle Förderung und Ausbildung der Athleten von morgen - Sportmittelschule
  • Schüler/-innen schreiben über die Tourismusregion Engadin St. Moritz auf dem Blog der Ski WM 2017
    Letzte Einträge «vor 8 Monaten»

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits