Allgemein

Mittelschule und Leistungssport optimal kombiniert

Die Sportförderung der Academia Engiadina Mittelschule ermöglicht eine optimale Balance zwischen Lernen und Leistungssport. Sportler/-innen mit grossen Ambitionen im Sport und dem schulischen Ziel die Matura oder den Fachmittelschulabschluss zu erreichen, werden gezielt und individuell gefördert. Im Rahmen einer umfassenden schulischen Ausbildung erfolgt die Leistungssportunterstützung während der gesamten Mittelschulzeit. Die Leistungssportler/-innen sind in den Regelklassen eingeteilt und erhalten einen individuellen Stundenplan. Sie können die Ausbildung in der Normalzeit oder die letzten 2 Jahre auf 3 Jahre verlängert an der Fachmittelschule oder am Gymnasiums absolvieren.Das Engadin bietet, vor allem in den Wintersportarten, optimale Trainingsbedingungen für Leistungssportler/-innen. Jede/r Leistungssportler/-in wird durch den Leiter Sportmittelschule und den Coach Leistungssport persönlich betreut. Diese sorgen für eine umfassende Kommunikation zwischen allen Beteiligten aus Schule, Sport und Elternhaus/Internat. Sie sind Ansprechpartner bei schulischen, sportlichen und persönlichen Problemen der Leistungssportler/-innen. Die Unterrichtsstruktur ermöglicht den Schüler/-innen ihren Wochenplan auf ihre individuellen Bedürfnisse und den Trainingsplan abzustimmen. Für Training und Wettkampf werden grundsätzlich Urlaube gewährt.

Flyer Sportmittelschule_02.2016

Unsere Leistungssportler/-innen 2016/2017

Die Resultate

Die Koordination Unterricht und Sport erfolgt durch

  • Trainingsfenster am Vormittag
  • Anpassungen am Stundenplan mit Trainingsfenstern
  • Ausbildungsverlängerung – letzte 2 Jahre in 3 Jahren?

Die sportliche Ausbildung an der Academia Engiadina erfolgt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Sportpartnern und Trainingszellen. Eine besondere Kooperation besteht mit dem Langlaufstützpunkt Engadin Nordic, deren Trainer an der Academia Engiadina wöchentliche Langlauf- und Biathlon-Trainings durchführen. Zusätzlich betreut ein Trainer Ergänzungs-, Koordinations- und Konditionstrainings.

Was sind die Aufnahmekriterien?

Sport: Voraussetzung für den Eintritt ist ein entsprechendes sportliches Potential, welches durch Trainer, den Verein oder Kader attestiert wird.

Schule: Im Kanton GR muss die kantonale Aufnahmeprüfung bestanden werden. Aus anderen Kantonen erfolgt die Aufnahme aufgrund entsprechender Regelungen. Für den Eintritt in das Programm der Ausbildungsverlängerung wird neben speziellen Leistungen in der entsprechenden Sportart zusätzlich eine Sportprüfung verlangt. Diese muss bei uns abgelegt werden.

FOI Kompetenzzentrum & Physiotherapie

Sportmedizinische Betreuung im Haus durch dipl. Sportphysiotherapeuten
Angebot: Sportcheck, Laufanalyse, Physiotherapie, Sportmassage, FOI
Sportphysiotherapie, Dry needling & Triggerpoints, Fascial Abrasion Technik, Spiraldynamik, Manuelle Lymphdrainage, Dry needling & Triggerpoints

Terapia Engiadina
Quadratscha 18
7503 Samedan
Nicole Gerwig Steiger: 076 481 78 80
Tanja Adank Hartmann: 079 769 63 22
terapia.engiadina@gmx.ch

Folgende Ausbildungen bieten wir Sportler/-innen an

Die Academia Engiadina hat sich für die folgenden Ausbildungswege einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Das Lehrprogramm kann individuell auf die Bedürfnisse ambitionierter Leistungssportler/-innen angepasst werden.

Kooperation mit der Scoula Sportiva, Champfèr

Die Kooperation bezweckt eine optimale Kombination zwischen schulischer und sportlicher Ausbildung im Oberengadin auf Stufe Real- und Sekundarschule, Untergymnasium, Gymnasium und Fachmittelschule.

> Scoula Sportiva, Champfèr

Ihre Vorteile bei uns auf einen Blick:

  • Optionale Möglichkeit der Ausbildungsverlängerung
  • Kombination von Sport und Schule
  • Anschluss an die örtlichen Trainingszellen
  • Professionelle und familiäre Betreuung im Internat möglich
  • Grösste Fächerwahlmöglichkeit für Sportler in Südbünden
  • Kooperation mit der Scoula Sportiva Champfèr

Haben Sie auch flexible Lösungen für Musiktalente?

Ja, die musikalische Ausbildung und Förderung von Talenten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Oberengadin oder anderen Musikschulen. Auch hier stehen die Lehrpersonen in regelmässigem Dialog mit den Musiklehrkräften.

Flyer Musik

Musikschule Oberengadin

Wir beraten Sie gerne

Viele junge Talente tun sich schwer mit der Weichenstellung im Anschluss an die Grundschule. Sport/Musik oder Schule oder sogar beides? Bei dieser Entscheidung können wir Ihnen gerne weiterhelfen. Lassen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten kompetent beraten. Gerne begrüssen wir Sie zu einem persönlichen Gespräch und stellen Ihnen unsere Sport und Musiktalentförderung vor.

Schnuppertage - schau einfach mal rein

Sportlerinnen und Sportler können unsere Sportschule während einem oder mehreren Schnuppertagen besuchen. Begleite den Unterricht, spreche mit aktuellen Schülerinnen und Schülern und lerne uns vor Ort kennen.

Printmedien

Hier geht es zu unserer Broschüre

Dokumente

finden Sie weitere Dokumente

Filmportraits